Stiftsweingut Frank Meyer
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Verantwortlich für den Inhalt der Website

Stiftsweingut Frank Meyer

Winzergasse 4
76889 Gleiszellen-Gleishorbach

Telefon: 0 63 43 / 93 95 880
Telefax: 0 63 43 / 93 95 881
E-Mail: info@stiftsweingut-meyer.de

Geschäftsführer: Frank Meyer

Sitz: Gleiszellen-Gleishorbach
Amtsgericht Landau in der Pfalz
Ust.-IdNr.: DE197732575

 

§ 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Wilder Secco Weingut Meyer
Frank Meyer

Haftungshinweis

Es wird keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen. Die Verantwortung wird auch für die Inhalte von Websites, die über Links erreicht werden, ausgeschlossen.
Nach einem Urteil des LG Hamburg vom 12. Mai 1998, haben Betreiber einer Webseite durch die Anbringung eines Verweises (Link) die Inhalte auf der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten.
Wir distanzieren uns daher vorsorglich ausdrücklich von Form und Inhalten der verlinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Webseite angezeigten Verweise.

Stiftsweingut Frank Meyer

Öffnungszeiten:
Samstags sind wir zwischen 10:00 und 17:00 Uhr für sie da.
Unter der Woche bitte nach telefonischer Absprache.
Sonntags haben wir geschlossen.

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die bestmögliche Benutzung unserer Seite zu ermöglichen.

Wir Meyer'S

Wein ist unser Beruf. Und zugleich unsere gemeinsame Leidenschaft. Unbeirrt von Moden und Trends folgen wir bei der Weinbereitung der eigenen Nase und Zunge. Wir haben auf diesem Weg einen ganz eigenen Weintypus herausgearbeitet. Auf diesen „Meyer-Typ!“ sind inzwischen viele eingeschworen. Um Wein und Haus hat sich mit den Jahren ein großer Kreis von Weinfreunden gebildet. Wir tun alles, sie nicht zu enttäuschen.
Seit 2016 führen wir gemeinsam das Stiftsweingut in der Winzergasse 4 in Gleiszellen.“

Die Winzerfamilie hat ihr Barockes Wohnhaus 1784 in Klingenmünster verlassen und ist nun in ein noch etwas älteres Barockes Wohnhaus 1764 eingezogen. Es ist das ehemalige Kurpfälzische Amtshaus mit dem damaligen Zehntkeller. Unser großzügiger Probierraum im Erdgeschoss und der große offene Hof mit Silberlinde sind Orte der Begegnung bei unterschiedlichen Anlässen: bei Hoffesten, bei Verkostungen, Konzerten und Lesungen.
Besonders schön, der ehemalige Zehntkeller mit unseren alten Holzfässer, direkt unter dem Probierraum.“