Kennenlern-Paket 6 Flaschen

Kennenlern-Paket 6 Flaschen

45,90 

für 4,5 Liter

10,20  / Liter

zzgl. Versandkosten, Lieferzeit i.d.R. 2 – 4 Werktage
Unsere Weine werden in 6er, 12er und 15er Kartons verpackt. Bitte beachten Sie dies bei Auswahl der Flaschenanzahl. Der Umwelt zuliebe. 

Herkunftsland: Deutschland | Allergene: Enthält Sulfite

Je eine Flasche

» 2021 Riesling Quarzsand

Aprikose und feine Frucht in der Nase werden im Mund von leichten Zitrus-Aromen und einer luftigen Säure begleitet.

» 2021 Weisser Burgunder Löss

Üppige Nase aus weißem Pfirsich, trifft auf Rhabarber und leichte Honig-Süße.

» 2021 Blanc de Noir

Im ersten Schluck Süßkirsche, die eingebettet ist in eine feine Säure & leichter Mineralik.

» 2020 Sauvignon Blanc

Frische und Eleganz mit spielerischer Leichtigkeit – aus reifer Grünfrucht, wie Kiwi und Stachelbeere.

» 2021 Wilder Secco

Ein leicht prickelnder und frisch, fruchtiger Geschmack lassen keine Wünsche offen. Ein Secco solcher Klasse passt zu jeder Gelegenheit.

» 2021 Meyer’s Rosé

Feinfruchtig, aromatisches Bukett mit intensiven Erdbeeren und Himbeeren. Am Gaumen baden rote Früchte in einer feinen Säure. Einfach unwiderstehlich!

Weitere Weine

Wir Meyer'S

Wein ist unser Beruf. Und zugleich unsere gemeinsame Leidenschaft. Unbeirrt von Moden und Trends folgen wir bei der Weinbereitung der eigenen Nase und Zunge. Wir haben auf diesem Weg einen ganz eigenen Weintypus herausgearbeitet. Auf diesen „Meyer-Typ!“ sind inzwischen viele eingeschworen. Um Wein und Haus hat sich mit den Jahren ein großer Kreis von Weinfreunden gebildet. Wir tun alles, sie nicht zu enttäuschen.
Seit 2016 führen wir gemeinsam das Stiftsweingut in der Winzergasse 4 in Gleiszellen.“

Die Winzerfamilie hat ihr Barockes Wohnhaus 1784 in Klingenmünster verlassen und ist nun in ein noch etwas älteres Barockes Wohnhaus 1764 eingezogen. Es ist das ehemalige Kurpfälzische Amtshaus mit dem damaligen Zehntkeller. Unser großzügiger Probierraum im Erdgeschoss und der große offene Hof mit Silberlinde sind Orte der Begegnung bei unterschiedlichen Anlässen: bei Hoffesten, bei Verkostungen, Konzerten und Lesungen.
Besonders schön, der ehemalige Zehntkeller mit unseren alten Holzfässer, direkt unter dem Probierraum.“